Der Junge unter der Treppe…

DSC00706

Zwanzig Jahre ist es nun her, dass Harry Potter und der Stein der Weisen im Bloomsbury Verlag in der kleinen Auflage von gerade mal 500 Exemplaren erschienen ist. Zwanzig Jahre, in denen ein Buch es tatsächlich schaffte, eine ganze Generation für immer zu prägen und noch heute die ganze Welt zu begeistern. „Der Junge unter der Treppe…“ weiterlesen

Gastbeitrag „Harry Potter and the Cursed Child“

cursed.child

Erschienen in: Little Brown Book Group Juli 2016
Ausführung: Gebunden, 343 Seiten
ISBN: 978-0-7515-6535-5
Preis: 19,99 € [D]

Der deutsche Titel wird im September im Carlsen Verlag erscheinen.

„Gastbeitrag „Harry Potter and the Cursed Child““ weiterlesen

Gastbeitrag: „Der Seidenspinner“ von Robert Galbraith

12465118_1203470906349751_2029722969_oErschienen in: Blanvalet Verlag November 2014
Autor: Robert Galbraith
Originaltitel (Englisch): The Silkworm
Ausführung: Hardcover, S.672
ISBN: 978-3764505158
Preis: 19,99 € [D]
kaufen bei buchhandel.de

Nach einem Jahr des Wartens beglückt uns Joanne K. Rowling mit ihrem zweiten Kriminalromane aus der Cormoran Strike-Reihe. „Der Seidenspinner“  (Originaltitel: „The Silkworm“), heißt es und erscheint erneut unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Obgleich es sich um den zweiten Band der Reihe handelt, ließe sich die spannenden Verbrecherjagd Cormoran Strikes und seiner Assistentin Robin Ellacott auch ohne Kenntnis des ersten Bandes verfolgen.   „Gastbeitrag: „Der Seidenspinner“ von Robert Galbraith“ weiterlesen

Gastbeitrag: „Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith

Erschienen in: Blanvalet Verlag Oktober 2014Cukoos_Calling
Originaltitel (Englisch): The Cukoo’s Calling
Ausführung: Taschenbuch, S. 656
ISBN: 978-3-44238321-4.
Preis: 9,99 € [D]
Kaufen bei Buchhandel.de

Als „Der Ruf des Kuckucks“ (Originaltitel „The Cuckoo’s Calling“) von Robert Galbraith im April 2013 in Großbritannien auf den Markt kam, erhielt das Werk zwar positive Kritiken, über die Ladentheke ging das Buch dennoch eher selten. Ganz anders sah das aus, als derselbe Roman am 30. November in Deutschland erschien, denn nun war bekannt geworden, dass der Name Robert Galbraith ein Pseudonym ist – von niemandem geringeren als Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling selbst.

„Gastbeitrag: „Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith“ weiterlesen