#FBM 16 Part 2

fotorcreated

Hallo ihr Lieben,

übermorgen startet die Frankfurter Buchmesse und lädt alle Besucher eine Woche dazu ein, die Leidenschaft zu Büchern und Medien zu teilen. Wer sich noch kurzfristig entschließen sollte, hinzufahren, hat an allen Messetagen die Möglichkeit sein Ticket online oder an der Kasse zu erwerben.

Das Schöne an der Frankfurter Buchmesse ist, dass die Tickets nicht sehr teuer sind. Beim letzten Mal haben wir euch schon erklärt, dass aus diesem Grund Buchhandlungen günstige Fahrten zur Messe anbieten. Privatbesucher bezahlen 19,- Euro eintritt, Ermäßigungen erhalten Studenten, Schüler, Azubis, Rentner, Behinderte, Arbeitslose und Inh. des Frankfurtpasses. Bitte achtet darauf, den entsprechenden Nachweis einzupacken.

Wichtig für Studenten: Studenten aller Fachrichtungen können sich online auf MyBookFair registrieren und an der Kasse ein Fachbesucherticket erhalten. Dieses Ticket berechtigt den Besuch an den Fachbesuchertagen (Mo-Fr). Wer sich jetzt noch spontan für einen Besuch entscheidet sollte wissen, dass die Online-Tickets für Fachbesucher günstiger sind, als die Tickets an der Kasse. Auf der Seite der Messe wird ebenfalls darauf hingewiesen, diese online zu erwerben, um lange Schlangen an den Messetagen zu vermeiden. Tickets für Fachbesucher enthalten außerdem eine Berechtigung für den öffentlichen Nahverkehr und können die neueste Erweiterung der Messe THE ARTS + besuchen.

Ein wichtiger Hinweis: Die Planer der Messe weisen darauf hin, dass in diesem Jahr die Taschen aller Besucher stärker kontrolliert werden. Um dieses Prozedere schneller abzuwickeln, wird darum gebeten möglichst kleine Taschen und wenige Sachen mitzubringen. Natürlich muss eine Grundausstattung vorhanden sein, doch alles, was nicht zwingend mit muss, sollte zu Hause bleiben. Insbesondere Familien sollten darauf achten. Große Kinderwagen sind in den oft schmalen und überfüllten Gängen, sowieso ein Hindernis und sorgen nur für Frust auf Seiten der Familie und den anderen Besuchern. Den Kindern ist damit oft nicht gedankt, da sie Schutzlos den Taschen, Plastikschwertern und anderen Dingen der Leute ausgesetzt sind.

Wir wünschen euch einen schönen Besuch auf der Messe. Und für alle, die zu Hause bleiben, empfehlen wir die Überlebenstipps für Daheimgebliebene von Literatouristin.

Eure Twolittelbibliophiles

 

WERBUNG
 Folgende Verlinkungen kennzeichnen wir gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
 literatouristin.org
 Frankfurter Buchmesse
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s