Verlagsvorschau Frühjahr 2016 Ullstein Buchverlage

SONY DSC

Hallo ihr Lieben,

Wir haben weitere Verlagsvorschauen für euch durchforstet und sind auf spannende Neuerscheinungen gestoßen. Diesmal haben wir uns mit dem Frühjahrsprogramm der Ullstein Buchverlage beschäftigt. Das ganze Programm findet ihr hier.

SONY DSC
Der Valentinstag liegt noch gar nicht so lange zurück, weshalb der erste Titel noch sehr gut zu diesem Thema passt, aber auch dem Anschein nach sehr gut für den Frühling und Sommer geeignet ist. Ähnlich wie bei „Der Vorleser“ beginnt diese Liebesgeschichte zwischen J.A. und M.J. mit einem USB-Stick. Der süß gestaltete Roman der jungen Autorin Julia Hanel „Liebe, Zimt und Zucker“ verspricht genau das. Leider erscheint er erst am 09. September im Taschenbuch.

SONY DSC

Aron Ralston war fünf Tage und fünf Nächte in den Bergen zwischen einem Felsbrocken und einer Canyonwand eingeklemmt. So lange, bis er eine drastische Entscheidung fällte. In „Im Canyon“ berichtet Aron Ralston von diesen schwierigen Tagen und der noch schwierigeren Entscheidung. Ab 15.04. als Taschenbuch im Handel.

 

SONY DSC

Lustiger kommt der „#10 Tage – In zehn Tagen um die Welt“ von Video-Reiseblogger Christoph Karrasch daher. Seine Aufgabe: In zehn Tagen um die Welt und seine Follower bestimmten nicht nur die Reiseroute, sondern auch das Programm. Klingt interessant und verspricht Länder einmal anders kennenzulernen. Erscheint am 13.05. im Taschenbuch.

 

SONY DSC

Ein kurzer Hinweis für alle Krimi und Thriller Fans, insbesondere von Jo NesbØ. Der zweite Teil seiner Reihe „Blood and Snow“ erscheint schon am 26.02. zu 12,99 € unter dem Titel „Blood and Snow – Das Versteck“. Parallel dazu als eBook und als Hörbuch. Und als kleiner Fun-Fact: Die Filmrechte gingen an Leonardo DiCaprio.

 

SONY DSC

Das Thema „Internet“ bleibt auch weiterhin für Romane und Sachbücher interessant. Titiou Lecoq beschäftigt sich mit den Veränderungen im 21. Jahrhundert durch das Internet. In „Die Theorie vom Marmeladenbrot“ erzählt sie die Geschichte von drei unterschiedlichen Menschen, die sich im Internet kennenlernen. Jahre später werden aus den einst digitalen Freunden, wahre Freunde, die einander beistehen. Erscheint am 15. April zu 20,00 €.

List:

 

SONY DSC
Sofort angesprochen hat uns der Roman von Lissa Evans. Bereits der Titel „Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert“ erweckt Assoziationen zu Geschichten über spezielle Freundschaften, die das Herz berührten und einen tiefen Eindruck hinterließen. Er handelt von der chaotischen Miss Vee, die den zehnjährigen Noel im Jahr 1939 bei sich aufnimmt. Gemeinsam schlagen sich die beiden durch die Zeit des zweiten Weltkrieges und knüpfen eine enge Freundschaft. Ab 15.04. ist der Titel im Handel erhältlich.

SONY DSC

Zum Schluss eine Familiensaga und ein Buch über eine Freundschaft zwischen zwei Frauen. „Die Reise der Amy Snow“ erzählt von der Reise Amy Snows quer durch England, auf der Suche nach der Lösung eines Rätsels. Erscheinen wird er am 14.03.2016 zu 14,99 €.

Alle Titel könnt ihr natürlich in eurer örtlichen Buchhandlung erhalten oder über Buchhandel.de bestellen.

Eure Twolittlebibliophiles

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s