Monatsrückblick Januar 2016

SONY DSC

Hallo ihr Lieben,

der Januar war ein sehr ausgefüllter Monat. Ausreichend Buchgeschenke haben dazu geführt, dass ich mir lange Zeit nicht zwingend ein Buch kaufen muss und mein Augenmerk auf besondere Neuerscheinungen richten darf. Zudem konnte ich viele tolle Bücher lesen.

• Fangen wir an mit den letzten drei Bänden der Chroniken der Unterwelt. Nachdem Band vier etwas langsam anlief und erst zum Ende mein wirkliches Interesse wecken konnte, habe ich Band fünf und sechs regelrecht verschlungen. Man muss dem vierten Band zugestehen, dass er eher einen Übergang zwischen der Geschichte um Valentin und der um Sebastian darstellt. Für viele scheiterte die Reihe meist an diesem Band, doch wenn man dies im Hinterkopf behält, erwartet einen danach wieder Cassandra Clares grandioser Einfallsreichtum. Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle Emma Carstaire, deren Geschichte mit Sebastians Angriff auf das Institut von Los Angeles ihren Anfang nimmt. Emma hat mich sofort gefesselt, weshalb ich jetzt den Start ihrer Geschichte kaum erwarten kann. Der Start der Reihe „The dark artifices“, „ Lady Midnight“ wird im Mai diesen Jahres erscheinen.


• Dann eine andere Reihe, die ich im Januar begonnen habe und nun bald beenden werde. Die „Luna-Chroniken“ von Marissa Meyer sind eine Mischung aus Märchen, Utopie und Sci-fi. Gekonnt überträgt Marissa Meyer die Märchen von Cinderella, Rotkäppchen, Rapunzel und Schneewittchen in eine Welt nach dem vierten Weltkrieg. Die Erde wird von einer gefährlichen Krankheit und der Königin des Mondes bedroht. Gemeinsam mit ihren Freunden versucht Cinder (Cinderella) die Königin von ihrem Thron zu stürzen. Es mag zunächst etwas ungewöhnlich klingen, doch war dies für mich das ausschlaggebende Argument. Und die Reihe überzeugt mit vier unterschiedlichen Protagonistinnen, vier Helden und einer blutrünstigen übermächtigen Gegnerin.

Für den Januar war das auch leider schon alles. Ansonsten musste ich mich durch meine Sekundärliteratur quälen. Der Stapel scheint nur leider nie zu schrumpfen.

Liebe Grüße
Eure Dana

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s