Herbst Verlagsvorschau Egmont LYX und INK

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine neue Verlagsvorschau. Für ein bisschen Abwechslung stellen wir euch heute das Herbst/Winter-Programm des Egmont LYX Verlages vor. Der Verlag möchte sein Programm und Image ändern und bewegt sich nun von der Fantasy etwas weg und wendet sich den Genres New Adult und der allgemeinen Frauenunterhaltung zu. Wir finden der Verlag macht einen guten Job und haben einige Highlights im neuen Programm gefunden.

Humor:

Los geht es mit dem Roman „Bitte keine Nieten mehr“ von Beth Orsoff ist ein LYX Digital Only und wird am 05.11.2015 erscheinen. Der Roman verspricht eine süße und lustige Liebesgeschichte für kurzweilige Stunden. Wer sich eine Kleinigkeit gönnen möchte, sollte diesen Roman unbedingt einmal anschauen.https://i2.wp.com/www.egmont-lyx.de/files/cover/cover_9783802593840.jpg

Mit ihrem zweiten Roman „Drei Männer, Küche, Bad“ scheint Kristina Günak wieder einen super komischen und hinreißenden Roman hinzulegen. Wir sind schon gespannt, wie Marie mit ihrem Haustierblog das Wohnungsproblem lösen wird. Erscheinen wird der Roman am 03.12.2015 zum bekannten Taschenbuchpreis von 9,99 €.

Contemporary:

Einen kulinarischen Liebesroman bietet die Debüt-Autorin Amy Reichert mit ihrem Roman „Kommt Kuchen, kommt Liebe“. Er verspricht alles, was es für einen müßigen gemütlichen Tag braucht: leckere Köstlichkeiten (nicht nur die Gerichte betreffend), eine süße Liebesgeschichte und ganz viel Herz. Passend erscheint der Roman am 14.01.2016, ebenfalls im Taschenbuch, und versüßt den Start ins neue Jahr.

Süß geht es auch weiter mit „Die Zeit der Apfelblüten“. Das Debüt der Autorin Kerstin March handelt von der Suche nach den eignen Wurzeln auf einer idyllischen Apfelplantage. Erscheinen wird der Roman am 05.11.2015 und wird 9,99 € kohttps://i1.wp.com/www.egmont-lyx.de/files/cover/cover_9783802599453.jpgsten.

Ein weiteres Debüt erscheint am 01.10.2015. Die schwedische Autorin „Simona Ahrnstedt“ präsentiert ihren Roman „Die Erbin“. Wir müssen gestehen, dass wir das Cover lieben, nicht nur aufgrund der Anlehnung an „Selection“. Täuschen sollte man sich davon allerdings nicht lassen. Denn der Roman handelt von Intrigen innerhalb des schwedischen Bankensystems und einer, wie es scheint, unmöglichen Liebe.

Ein weiterer Roman, der sich mit den Problemen des WG-Lebens auseinander setzt ist „Nicht auch noch der“ von Lena Marten. Luca hat die Nase gestrichen voll von Playboys, doch muss sie auch in ihrer neuen WG mit genau so einem zusammenleben. Freuen darf man sich auf den Roman ab dem 04.02.2016.https://i1.wp.com/www.egmont-lyx.de/files/cover/cover_9783802599330.jpg

Auch eine Winterlektüre darf selbstverständlich im Winterprogramm nicht fehlen. Hier bietet der Egmont LYX Verlag den ersten Band zur Reihe „Briar Creek. In „Winter in Briar Creek“ versucht Grace Maddison, den alten Buchladen ihres Vaters wieder zu neuem Leben zu erwecken. Gleichzeitig muss sie auch noch das Weihnachtsfest ihrer Familie retten, denn ihre Mutter will Weihnachten einfach ausfallen lassen. Kaufen kann man den Roman bereits ab dem 01.10.2015, doch ist er sicherlich am schönsten, wenn draußen die ersten Weinachtlichter leuchten.

Fantasy:

Wie bereits erwähnt zieht sich der Verlag ein wenig aus dem Fantasygenre zurück. Dennoch gibt es einen Titel, den wir euch unbedingt vorstellen wollen. „Dark Hope – Verbindung des Schicksals“ ist der zweite Band ihrer Fantasy-Reihe. Band eins wurde im Rahmen des LYX-Storyboard-Wettbewerbs veröffentlicht und erwies sich als wirklich gelungener Start. Der zweite Band erscheint nun am 03.12.2015 als Digital Special zu 6,99 €.

Spannung/Thriller:

Für wen es etwas spannender sein darf bietet sich der zweite Band von „Honeychurch Hall – Schatten über Honeychurch Hall“ bestens an. Mit seinem englischen Charme und seinen spannenden Verwicklungen bestach schon der erste Band. Ab dem 14.01.2016 darf mit gefiebert werden und wer mag kann sich zuvor den ersten Band gönnen.

Ink:

Der Egmont Ink Verlag stellt besondere ausgewählte Titel vor, die wir an dieser Stelle noch mit in diesen Beitrag vorstellen wollen.

Als erstes wäre da der Contemporary-Roman „Und dann saß Audrey Hepburn auf meiner Couch“. Dieser Roman handelt von Libby, die sich bei ihrem neuen Job an einem Filmset völlig blamiert. Sie zieht sich niedergeschlagen zurück, doch dann sitzt plötzlich Audrey Hepburn neben ihr auf der Couch. Dieser Roman ist sicherlich der ideale Begleiter für niedergeschlagen Stunden. Er verspricht Herz und Humor. Erscheinen wird er am 04.02.2016, gebunden zu 14,99 €.

Kommen wir schließlich zu einem Roman, den wir euch besonders ans Herz legen wollen. „Für immer Blue“ ist der neueste Roman von Amy Harmon. Bereits ihr erster Roman „Vor uns das Leben“ war einer der schönsten, berührendsten und hoffnungsvollsten Geschichten, die seit langem erschienen sind. Auch der Nachfolger „Unendlich Wir“ kann an seinen Vorgänger nahtlos anschließen und dennoch eine ganz andere Geschichte erzählen. Ihr Schreibstil beeindruckt durch seine Kraft und sein Gefühl. Desewegen gehört „Für immer Blue“ zu den Highlights im Herbst. Der Roman wird am 01.10.2015 broschiert zu 14,99 € erscheinen.

Wir hoffen euch gefällt auch diese Auswahl. Selbstverständlich finden sich im LYX und INK-Programm noch viele weitere spannende Titel, die es sich lohnt einmal anzusehen.

Eure Twolittlebibliophiles

 

 

WERBUNG
 Folgende Verlinkungen kennzeichnen wir gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
 INK
 LYX
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s