Verlagsvorschau Loewe Herbst 2015/2016

Hallo ihr Lieben,

heute starten wir eine neue Kategorie, denn wir haben uns und werden uns durch die Vorschauen der Verlage wühlen und euch die Neuerscheinungen, die wir persönlich interessant finden, vorstellen.
Los geht es als erstes Mit den Neuerscheinungen aus dem Loewe-Verlag. Alle Titel aus dem Herbstprogramm 2015/2016 könnt ihr hier nachschlagen.

Das Licht von AuroraDas erste Buch, das wir euch vorstellen wollen ist „Das Licht von Aurora“ von Anna Jarzab. Klappentext und Coverversprechen eine Art Dystopie in der Form der „Selection“-Reihe. Empfohlen wird das Buch ab 12 Jahren, es ist bereits erscheinen und es kostet 17,95€. Auch wenn das Thema schon etwas überholt erscheinen mag, denken wir, dass dieses Buch allein schon durch seine Gestaltung besticht und vor allem etwas für jüngere Mädchen ist.

Die schönsten Sagen des klassischen AltertumsAls nächstes möchten wir euch ein besonderes Buch ans Herz legen. „Die Schönsten Sagen des Klassischen Altertums“ von Gustav Schwab ist eine Neuauflage eines 150 Jahre alten Klassikers. Die griechischen Sagen bilden oftmals die Grundlage moderner Geschichten – zum Beispiel Harry Potter – und besitzen ihren ganz eigenen Zauber. Diese Neuauflage verspricht eine spannende Zusammenfassung der bekanntesten Geschichten. Ideal für Kinder ab 12 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, denn zum Lernen ist man nie zu alt. Pluspunkt: Es kostet nur 9,95€ und wäre aus diesem Grund ideal als Geschenk für den Schulanfang.

Das zufällige Leben der Azalea LewisBei script5 erscheint am 27. Juli „Das Zufällige Leben der Azalea Lewis“ von J. W. Ironmonger. Ein Jugendbuch über den Zufall im Leben und der Liebe. Es wird eine Mischung aus Thriller, Philosophie, Romantik und Abenteuer versprochen, die so denken wir, in ihrer Kombination spannend und sehr vielversprechend klingt. Empfohlen wird es ab 16 Jahren und soll 18,95€ kosten.

Ebenfalls bei script5 soll der dritte Band der „Ravenboys“-Reihe von Maggie Stiefvater erscheinen. Was die Spiegel wissenBereits mit ihrer Werwolf-Reihe konnte sie uns verzaubern und viele andere Leser mit uns. Wir hoffen irgendwann auch diese Reihe lesen zu können, denn allein um ihren wunderschönen Sprachstil wäre es schade diese Bücher zu verpassen. Für alle, die die Reihe bereits begonnen und Band zwei gelesen haben; das Buch erscheint am 21. September, Gebunden für 18,95€ und der Titel lautet „Was die Spiegel Wissen“.

Zum Schluss möchten wir noch ein Buch erwähnen, dass den derzeitigen Trend aufgreift, Bücher über Bücher zu schreiben. „Archie Green und die Archie Greene und die Bibliothek der MagieBibliothek der Magie“ von D.D. Everest ist bereits erschienen und kostet 14,95€. Eine gute Rezension zum Buch findet ihr bei „Damaris liest“.

Wir hoffen euch gefällt unsere kleine Auswahl und ihr habt Lust bekommen, euch ein paar dieser Titel genauer anzusehen. Und falls einer dieser Titel euer Herz erobert, schaut doch mal in eurer örtlichen Buchhandlung vorbei, denn dort gibt es noch viel mehr zu entdecken.

Eure Twolittlebibliophiles

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s